Login-Übersicht
Das Wetter in Jänickendorf im Oktober 2016

In der Nacht riss die Wolkendecke zeitweise auf, so konnte sich Nebel bilden. Zum Morgen verschwand dieser unter aufziehenden Wolken. Nachfolgend regnete es mit Pausen bis in die Nacht. Dabei blieb es aber sehr mild. 02. Heute begann der Tag mit Sonnenschein und bis auf wenige Ausnahmen endete er auch so schön. Die Regenfelder zogen weiträumig vorbei.  03. Der Tag war bis in den Nachmittag hinein sonnig. Die südlichen Wolken standen dabei wie ein Rand über uns, kamen aber nicht mehr näher. Zum Abend näherten sich dafür allerdings die Regenwolken aus dem NE, die in der Nacht was bringen werden. 04. In der Nacht kam der Regen, zum Morgen lockerte es schnell auf und es wurde ein sonniger und recht windiger Tag fast ohne Wolken. 05. Seit der Nacht kam es nun zu Regenfällen, die sich zum Nachmittag intensivierten und in der Nacht weitergingen. 06. Heute blieb es auch bedeckt und sehr regnerisch. 07. Bis in den Morgen regnete es, dann lockerte der Himmel ein wenig auf und die Sonnen konnte 4 Stunden scheinen. Zum Abend gab es erst Tropfen, dann wieder Sprühregen. Dann klarte es kurz auf. 08. Es war ein durchwachsener Tag ohne Sonne. Immer wieder kam es zu leichten Regenfällen. 09. Auch heute kam es bis zum Abend immer wieder zu Niederschlag, aber meist als fieser Sprühregen. 10. Es blieb heute trocken und auch die Sonne ließ sich einige Zeit sehen. So sieht ein schöner Herbsttag aus. Gestartet war es aber mit Nebel. 11. Es blieb den ganzen Tag trüb  mit Regenfallen, später auch Sprühregen. 12. Heute ging es regnerisch weiter, kaum eine Stunde, die trocken blieb. 13. Heute ging der Regen nur bis in den Morgen. Abgesehen von zwei kurzen Sprühregenfällen blieb es endlich mal trocken. Zum Nachmittag wurde es sogar schon mal etwas heller am Himmel. 14. Heute ließ sich endlich die Sonne mal blicken, dafür wurde es recht windig. Es etwas wärmer ist es geworden. 15. Bis auf den leichten Regen am Mittag war es ein ruhiger Tag. Zum Nachmittag kam sogar noch die Sonne hervor. 16. Der Tag begann sehr neblig, doch ab dem Mittag schien bei angenehmen Temperaturen die Sonne. 17. Es blieb ein trüber Tag. 18. Auch heute blieb es sehr trüb und neblig. 19. Seit der Nacht regnete es, er vertrieb auch endlich den Nebel. Am Tage ließ er dann auch und war nur noch leicht. 20. Endlich gab es auch wieder einmal ein wenig Sonne, doch zum Abend war der regen wieder da. 21. In der Nacht kam teils starkem Regen, am Morgen waren es 11 Liter. Zum Nachmittag gab es dann auch ein paar Sonnenstrahlen. 22. Einige Tropfen, zum Mittag etwas Regen, aber auch einige Sonnenstrahlen, so gestaltete sich der heutige Tag. 23. Zum Morgen etwas Nebel, am Tage ein paar Sonnenstrahlen und zum Abend klarte es kurz auf. Es entstand alsbald Nebel, der auch den Himmel wieder dicht machte. 24. Der Tag begann mit Nebel und wurde nur durch den Regen am Abend abgelöst. Typisch englisches Wetter. 25. Es blieb den ganzen Tag trüb und regnerisch nach einer sehr nassen Nacht. 26. Heute blieb es dann nur noch trübe. 27. Heute auch trüb und weitestgehend trocken. Am Nachmittag kurze Momente der Sonnenscheibe durch die Wolken. 28. Heute war es insgesamt wieder schlechter. Über den ganzen Tag gab es immer wieder Sprühregen. Dafür wurde es milder. 12°C waren recht angenehm. 29. Heute konnte wir endlich mal wieder ein Blick auf die Sonne werfen, doch lange währte dies nicht. Die Wolkenlücken wurden zum Nachmittag immer kleiner, Dafür war es mild aber auch windig. 30. Ab dem Vormittag sollte es ein sehr sonniger Tag werden. Zum Nachmittag gab es fast keine Wolke bei stahlblauen Himmel und Fernsicht mehr. 31. In der Nacht zog es sich zu und es bildete sich Nebel. Zuvor konnten wir bei klarem Himmel den ersten Bodenfrost und sogar leichten Hüttenfrost registrieren. Am Tage setzte dagegen bei milden Temperaturen Sprühregen ein.

Neue Rekordwerte Oktober (seit 1985)
Wetterstation Jänickendorf
Marco Ringel

Alle veröffentlichten Daten sind Eigentum der Privaten Wetterstation Jänickendorf
und dürfen nur zum privaten Gebrauch heruntergeladen werden.
Bei Fragen bitte an den Webmaster wenden.
Laufende Aktualisierung
ã Wetterstation Jänickendorf
Marco Ringel